Was wir brauchen

„Kinder haben es nicht in der Hand, in welche Lebensumstände sie hineingeboren werden“. (Peter Maffay)

Neben Mitteln für die Finanzierung von Therapien sind wir stets auf der Suche nach verschiedenen nützlichen Dingen, die den Alltag unserer Kinder lebenswerter machen wie z.B.: Spielzeuge, Kindersachen, etc.

Eine aktuelle „Wunschliste“ finden Sie HIER

SPENDEN

MITGLIED WERDEN

 

Setzen Sie sich einfach mit uns in VERBINDUNG, gern zeigen wir Ihnen unser Haus und machen Sie mit unserer Arbeit vertraut!