Musiktherapie

Über Musik werden Gefühlsebenen angesprochen, die ganz in der Tiefe liegen. Wir sind sehr froh, vor allem Kindern mit Sprachauffälligkeiten oder geistigen Behinderungen einen Raum bieten zu können, in dem sie sich ausdrücken können. Durch das gemeinsame Musizieren ist es möglich, auf eine ganz andere Weise mit sich selbst und seiner Umwelt in Kontakt zu treten.

Musik hilft den Kindern sich zu entspannen und Blockaden zu lösen, sich einem Problem zu stellen. Dadurch können sie ihre Traumata besser bewältigen und ihr seelisches Gleichgewicht wiederfinden.

 

 


>> Zurück zu den Therapien

 

 

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.
[Victor Hugo]